Meine 2 Wochen bei der Feuerwehr

Kürzlich absolvierte ich, Isabella Demmel, ein Praktikum bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Krozingen. In der Praktikumszeit habe ich die Gerätewarte und die Bundesfreiwilligen (Bufdis) unterstützt und einiges über deren Arbeit lernen können. Die Gerätewarte und die Bufdis sorgen dafür, dass das Feuerwehrhaus und die Einsatzfahrzeuge gepflegt und einsatzbereit sind.

An meinem ersten Tag durfte ich in der Schlauchwerkstatt mithelfen, unter anderem wurden Schläuche in der Schlauchwaschmaschine gereinigt und geprüft. Im Auftrag des Feuerwehrzweckverbandes südlicher Breisgau hatten wir zwei Fahrzeuge für die Jahresprüfung da. Dort habe ich mit den Gerätewarten alles geprüft und kontrolliert ob alles in Ordnung und einsatzbereit ist.

Während des Praktikums durfte ich auch zwei Einsätze miterleben, was sehr spannend und aufregend für mich war. Einmal habe ich mit einem Bufdi einen eingeklemmten Vogel bei einem Kindergarten befreit und zum Tierarzt gebracht. Auch bei der Fahrzeugpflege konnte ich tatkräftig mithelfen, und ich durfte Dienstfahrten der Bufdis mitbegleiten.

Insgesamt hat mir das Praktikum sehr gut gefallen, weil mir die Arbeit bei der Feuerwehr sehr interessant ist und viel Spaß gemacht hat. Ich konnte einige Erfahrungen für meine weitere Zukunft sammeln

Ihre

Isabella Demmel