H2 Absicherung mittel

Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr Bad Krozingen zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen, bei dem ein PKW Lenker unsanft “einparkte”. Aus noch ungeklärter Ursachen touchierte ein PKW zuerst links einen geparkten Wagen und kam dann rechts von der Fahrbahn ab, wo er im Eingangsbereich eines Wohnhauses zum Stehen kam. Dabei fuhr er einen Stützpfeiler eines Vordachs um und beschädigte den Eingangsbereich samt Haustüre und Fensterfront des Wohnhauses erheblich. Verletzt wurde bei diesem Unfall glücklicherweise niemand. Die Feuerwehr unterbaute das Vordach, welches in Schräglage geraten war, sicherte die Haustüre und Fensterfront ab. Insgesamt waren 3 Fahrzeuge und 9 Mann im Einsatz.